Markenküchen günstig
dank Anbieter-Vergleich

Die Pantryküche - Kochen auf kleinstem Raum

Pantryküche

Sie ist die kleinste unter den Küchenarten - die Pantryküche. Auch als Mini- oder Singleküche bezeichnet findet man sie meist in Appartements, Ferienwohnungen sowie in Wohnwagen und Kajütenbooten; seltener werden sie in Hotelzimmern eingebaut.

Die Pantryküche ist eigentlich eine kleine Einbauküche. Dabei ist sie meist zwischen 0,90 m und 1,20 m breit. Sie können aber auch Pantryküchen mit einer Länge von bis zu 1,60 m erwerben.

In der Regel besteht eine Pantry- oder auch Single-Küche aus einem Spülbecken mit einer kleinen Abtropffläche, zwei Kochstellen und häufig einem kleinen integrierten Kühlschrank. Gut verstaut sind ein Mülleimer und Putz-Utensilien im Schrank unter der Spüle. Aber auch eine Mikrowelle, Backofen oder auch eine Spülmaschine lassen sich in einer Pantryküche integrieren. Dadurch verringert sich jedoch der Stauraum in der Küche.

Tipp: Mehr Platz!

Wenn Sie neben den Kochfeldern weitere Elektrogeräte in Ihrer Pantryküche integrieren wollen, sollten Sie zusätzliche Hängeschränke einplanen, um ausreichend Stauraum zur Verfügung zu haben. Die Hersteller bieten diese meist passend in ihren Programmen an.

Eine Pantryküche fasst somit alle wesentlichen Elemente einer Küchenzeile im Block zusammen. So können Sie gerade sehr kleine Wohnräume optimal nutzen. Alles, was sie zum täglichen Kochen benötigen, finden Sie auf kleinsten Raum.

Eine besondere Form der Pantryküche ist die sogenannte “Schrankküche”. Alles Notwendige verschwindet hinter zwei Türen. Die Schrankküche bietet sich daher besonders für Büroräume an.

Hinsichtlich der Farben und Materialien steht die Pantryküchen den großen Einbauküchen und Modulküchen in Nichts nach. Die Hersteller bieten Ihnen in diesen Punkten eine ähnlich große Auswahl an. Entscheidend ist jedoch eine genaue Planung, damit der geringe Platz auch optimal genutzt werden kann.

Sehr preiswerte Alternative

Die Kosten für die Anschaffung einer Pantryküche sind gering. Sie hängen jedoch von der gewählten Ausstattung und den verwendeten Materialien ab. Haben Sie eine Pantryküche in einer Standardausstattung mit Unterschrank, Spüle, Kühlschrank und zwei Kochfeldern geplant, so finden Sie diese ab ca. 400 Euro. Verzichten Sie auf Marken-Elektrogeräte und bauen Sie Ihre Pantryküche selbst auf, können Sie noch einige Euro einsparen.